Fläche für's Gemeinwohl!

Einladung zum Richtfest am 20.04.2018.

Um 1904 stand auf diesem Lebensraum das erste Krankenhaus von Bad Oeynhausen, danach produzierte seit den 60er Jahren die Schuhfabrik Schröder auf dieser Fläche ihre Schuhwerke. Mitte der 90er Jahre musste der Betrieb aufgelöst werden und das Grundstück wurde zur Brache.

 

Im Jahre 2016 entwickelte und konzeptionierte die Lebensraum die Idee zur Gemeinwohlfläche und fand mit der Johanniter Unfallhilfe den richtigen Projektpartner und Bauherren für das gleichnamige Johanniter Carré Oeyhausener Schweiz . Das Werk wird von Architekten Bökamp realisiert und mit einem Richtfest am 20. April 2018 gefeiert.

Share News

Xing

Weitere Nachrichten

Newsarchiv ›